Der UNSQUASHABLE TOUR-TEC PRO Schläger ist exklusiv bei www.unsquashable.com erhältlich und wird auf der World Tour der Professional Squash Association (PSA) von einer wachsender Anzahl der weltbesten Spieler verwendet, darunter George Parker, Patrick Rooney, Josh Masters, Lwamba Chileshe, Elliot Morris Devred, Julian Tomlinson, Fergus Richards und Jack Turney.

Der TOUR-TEC PRO kombiniert eine einzigartige und durchdachte Technik, um angehenden Profis und Spielern aller Klassen ein optimales Pro-Player-Gefühl, Manövrierfähigkeit und Kontrolle zu bieten.

Kopfgröße: 500 cm²
Dynamic Weight™: 125 Gramm
Balance: Grifflastig (head-light)
Konstruktion: Medium PrecisionFlex™ & CarbonWeave™
Saite: UNSQUASHABLE TOUR-TEC PRO 1.18 DuraFibre™ String
Zeichenfolgemuster: 14 x 18
Griff: UNSQUASHABLE TOUR-TEC PRO Performance PU Griff
Länge: 68,5 cm

UNSQUASHABLE hat mit dem Input seiner wachsenden Anzahl von professionellen Spielern und Markenbotschaftern einen revolutionären Ansatz für das Schlägerdesign entwickelt, indem es die neuesten Fortschritte einbezieht, die ursprünglich in der Luft- und Raumfahrtindustrie verwendet wird.

Es wurde eine isometrische Kopfform von 500 cm² entwickelt, um die Torsionsstabilität zu maximieren und eine bessere Schlagkontrolle zu bieten. Dies wird perfektioniert durch ein einheitliches 14 x 18 Saitenmuster. Ein Höchstmaß an Reaktionsgefühl ist somit gegeben.

Der UNSQUASHABLE TOUR-TEC PRO Schläger wurde mit einem 125 Gramm DynamicWeight™ entwickelt und enthält ein multidirektionales CarbonWeave™ Material, das in Schlüsselpunkten der Gesamtkonstruktion geflochten ist. Eine Steifigkeit und Stabilität des Schlägers wird erheblich erhöht, um die Torsion des Rahmens zu minimieren und die Schlagkontrolle für mehr Stabilität und ein verbessertes Schlaggefühl zu gewährleisten.

Alle UNSQUASHABLE Performance-Schläger sind mit den neusten UNSQUASHABLE TOUR-TEC PRO 1.18 DuraFibre™ Saiten und UNSQUASHABLE TOUR-TEC PRO Performance PU-Griff ausgestattet.

UNSQUASHABLE
INSPIRED BY JAHANGIR KHAN
MADE TO WIN

Leave a Reply